Angepinnt [2019] Anmeldung: Stand und aktuelle Fragen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [2019] Anmeldung: Stand und aktuelle Fragen

      Es ist wieder soweit. Die Anmeldungen sind seit dem 3ten aktiv und in diesem Threat halte ich euch in unregelmäßigen Abständen auf dem laufenden.
      • Wir haben 130 Karten, aufgeteilt in 3 Kontigente
      • Ist ein Kontigent aufgebraucht, wird das nächsthöhere angerissen
      • Sind am Ende einer Zeitstaffel noch nicht alle Karten eines Kontigents aufgebraucht, wechseln diese in das nächstteurere Kontigent.
      • Bitte bedenkt bei diesen Zeitstaffeln: Da geht es um die Bezahlung bei der EE-Orga, nicht darum wann ihr es zu uns schickt.
      KontigentKartegültig bisKosten
      13925.03.2019105,00 €
      24927.05.2019125,00 €
      34702.08.2019155,00 €


      Anmeldung Epic Empires 2019

      Was so bei einer Anmeldung passiert im Überblick:
      • Ihr füllt das Formular aus
      • Einer von uns übernimmt die Anmeldung als Betreuer
      • Der Betreuer prüft und lässt euch dann entweder zu oder tritt mit euch direkt in Kontakt
      • Nach der Zulassung bekommt ihr eine Mail mit den Kontodaten und den Betrag von mir (mache das meistens nur einmal täglich (wenn möglich) und früh)
      • Geht das Geld ein, werdet ihr umgehend für das Expeditions-interne Forum freigeschalten (wenn ihr es nicht eh schon durch die letzten Jahre seid)
      • Einmal in der Woche (ich versuche es öfters) schicke ich dann eine Mail an jene raus, wo der Geldeingang bestätigt wird
      • Um Kartenkauf kümmern wir uns, wobei Ticketversandt und Personalisierung in der Regel erst ein bis zwei Monate vor dem Epic Empire losgeht
      • Ihr personalisiert eure Tickets UND bringt es zum Epic Empire auch mit
      Wochenend-Karten

      Wie schon von der EE Orga angekündet, gibt es dieses Jahr ein kleines Kontingent an Wochenende Tickets um die Sache mit der Terminverschiebung etwas zu entschärfen.

      Als Lagerorga haben wir uns entschieden, diese Wochenende Tickets in speziellen Fällen anzubieten.

      Folgende Bedingungen sind dabei für uns notwendig:
      • Nur bestehende Spieler, keine neuen Spieler
      • Material, Schlafplatz und ev. Zelt des Spielers muss von der Gruppe schon während den Aufbautagen auf den Platz gebracht sein
      • Der Spieler kann ohne fremde Hilfe mit einem Rucksack/Tasche/Koffer ankommen
      • Der Zeitpunkt der Anreise ist vorher mit der Lagerorga abgemacht
      Da wir direkt am Tor sind, müssen wir wohl keine Anreise in Gewandung durchsetzen, wie die Epic Orga das sonst vorsieht.

      Wichtig dabei ist, dass durch die Anreise die eigene Gruppe nicht aus dem Spiel gezogen wird.
    • Derzeitiger Stand:
      69 Anmeldungen
      67 Zulassung (komplett oder vorläufig)

      Wir befinden uns inzwischen im 2ten Kontigent.


      Damit wurde der Vorjahres-(Rekord)-Stand für Ende Januar überboten und ist straff auf dem Weg den Ende-März-Rekord vom letzten Jahr (immerhin 93 Anmeldungen) zuübertrumpfen. Zugegeben die Rekorde sind bezahlte/abgeschlossen Anmeldungen, aber allein die aktuellen Zahlen lassen mich zuversichtlich sein.

      Wichtig:
      Momentan stellen wir noch im Rahmen der Vereinsgründung das Konto um. Durch diverse Formalien sind wir damit noch nicht fertig, wenn auch im Endspurrt. Die Kontodaten werden demnächst nachgeliefert.
    • Derzeitiger Stand:
      110 Anmeldungen
      109 Zulassung (komplett oder vorläufig)

      Ab heute ist es auch möglich auf das neue Konto zu überweisen. Entschuldigung, dass es so lange gedauert hat.

      In dem Zusammenhang wichtig: Das Erste Kontigent endet am 25ten März, also in 18 Tagen. Bitte das Geld uns bis dahin zukommen lassen, oder wenn es knapp wird Bescheid geben.
    • Scheithauer schrieb:

      Kleiner Nachtrag, da die Frage bereits mehrfach an uns herangetragen wurde.

      Das Konto liegt wegen der Vereinsgründung jetzt in der Schweiz. Da diese aber zum SEPA-Raum mit dazugehört, benötigt es dennoch keine BIC.
      Das mit der BIC sieht meine Bank leider anders. Wäre also super wenn die noch irgendwie mitgeteilt wird.
    • Das mit der SEPA-Überweisung hat meine Bank zum Glück gerafft - da die Schweiz aber nicht im Europäischen Wirtschaftsrum EWR drin ist, müsste ich ziemlich saftige Gebühren bei der Überweisung bezahlen, was das Ticket nochmal ein Drittel teurer macht. Viele andere Deutsche werden das gleiche Problem haben. Gibt es vielleicht die Möglichkeit, das Geld auch über PayPal zu senden? Dann wäre es ja trotzdem bei euch in der Schweiz, die teuren Gebühren für Nicht-EWR-Auslandsüberweisungen würden jedoch wegfallen. Wäre total toll wenn sich da eine Lösung finden würde, gerne auch über PN oder Mail :)
    • Wir haben durch den SEPA-Raum nicht damit gerechnet, dass es da Probleme geben könnte.

      Für nächsten Jahr denken wir uns eine gute Lösung aus.

      Für dieses Jahr läuft es nochmal für die Fälle wo es Probleme gibt nochmal über mich.
      Da mir momentan die Zeit fehlt 109 Leuten zu schreiben, dass es eine alternative Konto-Nummer gibt und dann diese täglich zu überwachen, um dann das Geld weiterzuleiten auf das eigentliche Konto, bitte ich diejenigen wo es zu Zusatzkosten-Problemen kommen kann, uns über die übliche Mail zu schreiben. Ich gebe dann die alternative Kontonummer raus (Achtung es ist eine andere, als die Jahre zuvor) und habe damit aber auch einen Überblick wieviele Geldeingänge darüber laufen.

      Entschuldigung, dass es dieses Jahr in dem Punkt aufwendiger läuft als wie gewohnt.

      Zukünftige Zulassungsmails erhalten gleich den Hinweis wegen 'Schweiz = SEPA, also in den meisten Fällen keine zusätzlichen Kosten, wenn doch bitte melden, wegen alternativen Konto'
    • Derzeitiger Stand:
      117 Anmeldungen
      116 Zulassung (komplett oder vorläufig)
      Geldeingänge (und damit abgeschlossene Anmeldungen) folgen beim nächsten Mal. Wir sind durch die Kontoumstellung da noch nicht vollständig wieder sicher im Sattel. Deswegen gab es bisher auch noch keine Geldeingangsmails. Erst-Kontigentler müssen sich darüber keine Sorgen machen. Was mich aber auch zum nächsten Punkt bringt.

      Am 25ten endet das Erste Kontigent.


      Wer erst kurz vor knapp überweisen kann und sicher gehen möchte, dass er berücksichtigt wird, sollte eine knappe Mail an die übliche Adresse schicken, dass das Geld unterwegs ist. Wer bereits überwiesen hat (egal an welches der Konten), braucht gar keine Sorgen zu haben, dass er nicht berücksichtigt wurde.

      Man kann es kaum glauben, aber das Ostland macht sich immer mehr in der Baronie breit und stellt beim momentanen Stand 1/5 der Leute. Anscheint gibt es mal wieder ein mageres Jahr in der Heimat, so dass die zweitstärkste Provinz das Stirland ist. Das Reikland stellt wenigstens 11 % der Einwohner, dann folgen Averland, Altdorf, Middenheim, Hochland usw.
      Aus insgesamt 13 Provinzen oder Stadtstaaten

      In Sachen Glaube hält Sigmar selbst mit der Kategorie 'alle Zusammen' die absolute Mehrheit nicht mehr. Die Gebrüder Morr, Taal und Ulric sind ihm in der Reihenfolge (wenn auch mit großen Abstand) am dichtesten auf den Fersen. Aber auch Shallya lässt sich nicht Lumpen. Nur Mannan kommt aus unerklärlichen Gründen bei den Expeditionsteilnehmern nicht gut an.
    • Hätte 2 Fragen zur Anmeldung:



      • Wird der Zahlungseingang bzw. die Vollständigkeit der Anmeldung in irgend einer Form bestätigt?
      • Gesetzt dem Fall das bis zum 25. Mrz. nicht alle Karten der 1. Staffel bezahlt wurden, rutschen dann die Personen welche in der 2.Staffel gelandet sind und ihre Karte bereits bezahlt haben automatisch in die 1. Staffel?
    • Feinschmeck schrieb:

      Hätte 2 Fragen zur Anmeldung:



      • Wird der Zahlungseingang bzw. die Vollständigkeit der Anmeldung in irgend einer Form bestätigt?

      • Gesetzt dem Fall das bis zum 25. Mrz. nicht alle Karten der 1. Staffel bezahlt wurden, rutschen dann die Personen welche in der 2.Staffel gelandet sind und ihre Karte bereits bezahlt haben automatisch in die 1. Staffel?


      Es wird eine Zahlungsbestätigung geben. Die Mails gehen noch vor dem 25ten raus.

      Es gibt, wie auch die letzten Jahre auch, keine Aufrutscher (welche bei Staffel 1, dann auch eine Kette auf die Folgestaffel auslöst). Ein Nichtbezahlen kam gerade bei den Staffelwechseln von ersten zur zweiten Staffel nicht vor oder sind auf die letzten Jahre gesehen extremste Einzelfälle die ich mir nicht konkret gemerkt habe..
    • Wir sind was Anmeldungen angeht noch ein Stück besser als letztes Jahr.

      Wir kommen aber langsam in den Bereich, wo wir unsere Besorgungen fürs Lager (Holz, etc. ) bezahlen müssen. Bitte kommuniziert nochmal in euren Gruppen, dass diejenigen, welche noch nicht bezahlt haben, dies alsbalt machen.
    • Die Personalisierungen des ersten Kontingent sind gerade rausgegangen.




      Dies Jahr erhalten wir die Gutscheoncodes Kontingents-Wellenweise von der EE-Orga und verteilen sie dann mit möglichst wenig Verzug weiter.




      Die Karten-Mail ging also jetzt nur an jene raus welche im ersten Kontingent sind bzw. bei uns eine solche Karte zugewiesen bekommen haben. Wenn beispielsweise jemand für das zweite Kontigent bezahlt hat und dennoch in dieser Welle dabei ist, hat es seine Richtigkeit, da im Hintergrund dann diesem von uns eine Karte von jemandem der nicht kommen konnte und zum ersten Kontigengent gehörte zugewiesen und verrechnet wurde.
    • Die Personalisierungen des zweiten Kontingent sind gerade rausgegangen.



      Wann die nächsten zwi Wellen (WE-Tickets und drittes Kontigent) weiß ich leider auch erst, wenn wir die Mail erhalten. Wahrscheinlich wurde bei beiden jetzt gewartet, bis der Laden schließt. Das passiert morgen. Ich bin an der Sache dran und versuche auch hier schnellstmöglich die Codes an euch weiterzuleiten.