Ankündigung Imperiales Lagerfeuer 17.12.2023

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Imperiales Lagerfeuer 17.12.2023

      Werte imperiale Bürger des Streitlandes,

      Wie kann sich das Imperiumslager auf dem Epic weiterentwickeln?

      Wie können wir die Logistik im Lager, des Auf- und Abbaus weiter verbessern?
      Und viele weitere Themen, Ansätze und Fragen sind im Rahmen des diesjährigen Feedbacks aufgekommen.

      Wir wollen die etwas ruhigeren Tage nutzen, um mit euch, im Rahmen eines Lagerfeuers, gemeinsam in den Dialog zu kommen

      Datum: 17.12.2023 (Sonntag)
      Zeit: ab 19:00
      Wo: IL Discord

      Da es ums gemeinsame Reflektieren und Brainstormen geht, werden wir keine feste Agenda einplanen! Dennoch könnt ihr natürlich gerne bereits hier im Forenthread Themen sammeln!

      Wir hoffen auf viele kreative Themen & Ansätze und freuen uns über rege Teilnahme!

      Lieben Gruß,
      Eure Lagerorga

    • Was man nicht im Kopf hat ... ;) Ja, es gibt eine (begrenzte) Mitschrift. Punkte findet ihr anbei. Fragen dazu gerne.

      Lagerfeuer 17.12.23 schrieb:

      Lagerfeuer 17.12.2023 Themensammlung: Reflektieren über den Lageraufbau
      1. Warum stand der erste Turm wo er stand?
      • Vorgezogener Posten um allen voran angreifenden Lagern einen frühen (beschatteten) Brückenkopf für das Zurückfallen & Versorgen zu ermöglichen
      1. Wie geht es mit der Motte weiter?
      • Altes Torhaus: Entsorgen oder neu bauen? Abstimmung mit Niklaus notwendig
      • Fachwerk-Optik weiterentwickeln
      1. Alternativer Lagerplatz?
      • Derzeit logistisch nicht in Diskussion
      1. Mehr Aufwand in andere Projekte stecken?
      • zb Kriechgang für andere Lager (im Wald?)
      1. “Verbandsheim” für Verband Fuhrmann?
      • Kombination mit Streithahn? Muss zwischen Fuhrmann und Pack abgestimmt werden!
      1. Bitte keine Lücke zwischen Klerus und allem was dahinter kommt :)
      Wird das EpicEmpires weicher?
      1. Nachtwache im Imperiumslager und Nachtruhe anderer Lager
      • sehr kurze Wachschichten in 2023
      • Nachtschichten auf freiwilliger Basis für Regimenter/ Spieler
      • Tafelrunde
      • Abstimmung mit IL-Plot Orga bzgl. Ansätze für nächtliches Spiel
      • Abstimmung mit den anderen Lagern (Nachtwachen & Nachtruhe)
      • Kampfhärte war stellenweise deutlich extremer (gerade in der Endschlacht) → Feedback für EE Orga und Tafelrunde
      • IL-Spielansätze für Nachtaktionen <> Was kann man bei anderen Lagern tun/ergaunern
      Politik im LARP
      1. Vorstellung von Max (keine Mitschrift)
      • Warum haben wir uns bisher nicht in die Diskussion eingeklinkt?
      • Allgemeine gesellschaftliche Regelungen.
      • Wann müssen wir als Lagerorga eingreifen?
      Vorstellung neues Orgamitglied
      1. Kerstin unterstützt ab sofort als Lagerorga! Danke Kerstin! :)
      Sonstiges
      1. Forum vs. Discord
      • Stand jetzt belassen wir es bei den beiden Plattformen, in Facebook investieren wir keine Zeit und nutzen es lediglich als Plattform um Infos & Werbung zu pushen (analog zu Instagram)
      1. Lagerleitfaden weiterhin notwendig
      • Ist bereits in Arbeit! (Rückfragen gern an Dom - Vielen Dank an Kopp, Chris und Chris!)
    • Es ging hier, um Realwelt politische Diskussionen, die immer wieder auftauchen. Die Orga hat aus unterschiedlichen Richtungen aufgenommen, dass die Frage im Raum steht, warum es dazu keine Orga Statements gibt. Oder ab wann die kämen. Und im Rahmen des Lagerfeuers wollten wir transparent machen, was Orga intern dazu diskutiert wird und ich habe zur Orgaposition dann sinngemäß folgendes gesagt:

      "wir lesen eure Postings zu Politik und nehmen auch auf, dass es auch unterschiedliche Meinungen gibt, wie viel Platz das Thema Politik rund um unser Hobby einnehmen soll. Weil es keine politikfreien Räume gibt, besprechen wir in der Orga regelmäßig, ob ein Orgastatement hilfreich ist. Am Ende sind wir aber alle wegen LARP hier und nicht für politische Debatten. Entsprechend gehen davon aus, dass sich Erwachsene miteinander unterhalten, entlang des gesellschaftlichen Diskurses und das keine Moderation seitens einer LARP-Lagerorga benötigt. Dabei wünschen wir uns, dass man auch die Wortwahl der Sache entsprechend anpasst. Ein Einschreiten unsererseits ist erst dann nötig, wenn gegen (siehe discord):
      -
      ...
      - Geht respektvoll miteinander um - wir tolerieren keine Diskriminierung, Rassismus oder Mobbing (siehe auch discord.com/guidelines)

      - Bitte postet keine Werbung oder private Informationen von irgendwelchen anderen Personen
      ....
      -
      verstoßen wird. Den disclaimer hatten wir schon lange auf discord und werden ihn in Zukunft auch an anderen Stellen nutzen"